• social-linkedin
  • social-twitter
  • social-youtube

Hubicus Quality Monitoring Spring’23 – Release notes

Lösen Sie während des gesamten Bewertungslebenszy klus E-Mail Benachrichtigungen aus

Benachrichtigungen sind jetzt basierend auf dem Status einer Bewertung anwendbar. Warnen Sie Manager, wenn sie eine. Nachbesprechung organisieren müsser, informieren Sie Ihre Berater, wenn sie eine Bewertung validieren müsser…
Mit HQM-Benachrichtigungen gewinnen Sie an Reaktionsfähigkeit 😊

Frühjahrsputz…

Löschen Sie Raster, die Sie nicht mehr benötigen, dauerhaft. Das Löschen eines Rasters führt zur Löschung der auf diesem Raster durchgeführten Auswertungen und Kalibrierungen.

Durch die Berichterstattung wird der Energie-Fußabdruck reduziert

Keine automatische Berechnung der Indikatoren mehr bei jeder Änderung eines Filters. Begrenzen wir unsere empfohlenen Energien, indem wir die Berechnungen nur einmal starten, nachdem wir alle gewünschten Filter ausgewählt haben, anstatt die Berechnungen bei jedem Klick auf einen Filter zu starten. Nun entscheiden Sie, wann Sie die Berechnungen neu starten möchten. Der Ressourcenverbrauch (also Energie) wird in dieser Phase durch 2 geteilt. Und um Ihnen ein paar Klicks zu ersparen, haben wir auch die Funktionsweise der Selektoren geändert.

HQM und Zugänglichkeit

Wie sie vielleicht auf unserem LinkedIn-Konto entdeckt haben, haben wir uns intensiv mit dem Thema Barrierefreiheit auseinandergesetzt.Auch unsere Front-Entwickler verbessern die Lösung nach und nach im Hinblick auf die Zugänglichkeit. Nach einem Nachmittag der Sensibilisierung des gesamten teams im Dezember sind wir bestrebt, unsere Lösung möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. 🤗

…sowie verschiedene kleinere Entwicklungen,

Leistungsverbesserungen und Sicherheitsverbesserungen.